Gesundheits-Nachrichten:

Wie Sie mit diesen einfachen Tipps zu schönen Fuss- und Fingernägeln kommen…

von Marco Bach, Autor von diversen Gesundheits- und Ernährungspublikationen wie Wunderelixier Apfelessig, Das Kokosöl Geheimnis, Magischer Ingwer & Goldenes Kurkuma

Wussten Sie, dass viele Menschen Ihnen zuerst auf die Hände schauen? Dabei ist es sicher von Vorteil, wenn Sie gepflegte Hände, aber auch gesunde Fingernägel haben. Das gleiche gilt im Sommer, wenn Sie in die Badeanstalt gehen wollen. Da lässt es sich nicht vermeiden, barfuss zu gehen. Der Gang zur Pedicure braucht Zeit und ist teuer und Sie stimmen mit mir sicher überein, dass es wesentlich angenehmer ist, gepflegte und gesunde Finger- und Fussnägel zu haben. Aber keine Angst, Hilfe ist in Sicht.

Superfoods stärken nicht nur unser Immunsystem, sie bekämpfen auch hartnäckige Bakterien, Viren und Pilze. Dabei machen Sie vor Fuss- oder Nagelpilzen nicht halt und eliminieren diese ebenfalls zuverlässig und nachhaltig.

Ich habe mir vorgenommen, Ihnen in diesem Artikel sehr viele Informationen, wie Sie zu schöneren Fuss- und Fingernägel kommen preiszugeben. Zuerst aber müssen Sie sich die Frage stellen bzw. verstehen, wie es denn überhaupt zu schwachen Fingernägeln kommt und warum unsere Füsse vielfach von Nagelpilzen befallen sind.

Finger – und Fussnägel:

Nägel und Haare gehören in die gleiche Kategorie. Beide bestehen aus Keratin und wachsen unser Leben lang. Ok, ich gebe zu, bei meinen Haaren kam es soweit, dass sie mit zunehmendem Alter leider ausfallen, aber im Grundsatz wachsen Sie von Geburt bis zu unserem Tode.

An den Fingernägeln erkennt man vielfach das Abbild von Ernährungsfehlern und Mangelerscheinungen.

Brüchige Fingernägel sind häufig die Ursache von Mineralstoffe, Vitamine oder Spurenelementemängel. Gerade ein Eisenmangel führt häufig zu brüchigen Nägeln. Aber auch ein Vitaminmangel macht sich schnell an den Finger- und Fussnägeln bemerkbar.

Längsrillen sind häufig eine Alterserscheinung und können mit einer feinen Feile abgeschliffen und poliert werden.

Querrillen hingegen treten häufig bei Erkrankungen im Magen-Darm Trakt auf. Sie können aber auch auf Verletzungen des Nagels zurückzuführen sein.

Werden Sie gelblich, dann liegt häufig eine Pilzerkrankung vor. Pilzerkrankungen sind vielfach auf Hygienemängel, aber auch aufgrund des feuchten Klimas, welches in schlecht belüfteten Schuhen entstehen kann, zurückzuführen.

Weiche und brüchige Fingernägel kommen, bei Frauen häufig auch aufgrund des Tragens von Nagellack oder künstlichen Fingernägeln vor. Nagellack und künstliche Fingernägel machen die Nägel weich, da der Nagel nicht mehr richtig atmen kann. Daher ist es wichtig, dass Sie nicht permanent Nagellack benutzen, sondern Ihren Nägeln immer mal wieder eine längere Pause dazwischen geben.

Wie können nun Superfoods dafür sorgen, dass Sie schöne und starke Nägel erhalten?

Apfelessig:

Apfelessig hat eine stark desinfiszierende Wirkung und darum sehr zu empfehlen bei Verdacht auf Pilzbefall. Wenn Sie also das Gefühl haben, Ihre Finger- oder Fussnägel sind gelblich, dann betupfen Sie die betroffenen Stellen umgehend und regelmässig mit Apfelessig.

Kokosöl:

Einfach mit Kokosöl die Nagelhaut zurückschieben und die natürliche Feuchtigkeit von Kokosöl zur Anwendung bringen. Lokal können die vielen Nährstoffe des Kokosöls direkt wirken, kleinere Wunden heilen und die Haut rund um die Nägel mit Feuchtigkeit versorgen.

Kurkuma:

Kurkuma begünstigt die Zellstrukturen in unserem Körper was für ein gesundes Nagelwachstum essentiell ist. Im Weiteren hemmt und bekämpft es aktiv Pilzwachstum. Nagelpilz wird mit Kurkuma am Besten von Innen bekämpft. Nehmen Sie daher bei Pilzbefall Kurkuma regelmässig unterstützend zu sich.

Generell sind Lebensmittel, welche reich an Eisen und Vitamine sind gesund für Ihre Finger- und Fussnägel. Zu meinen bevorzugten Lebensmittel, welche unbedingt oder zumindest ergänzend zu sich nehmen sollten, im Falle von brüchigen oder spröden Nägel sind:

  • Nüsse (vor allem Wallnüsse)
  • Spinat
  • Beeren (schwarze Johanisbeeren und Heidelbeeren)
  • aber auch Sojabohnen sind ein guter Eisenlieferant

Denken Sie immer daran, auch genügend Flüssigkeit (Wasser) zu sich zu nehmen. Manchmal stimmt nur ein Parameter nicht, was sich in den Nägeln und Haaren (Haarausfall) bemerkbar macht.

Schönheit kommt häufig von Innen. Dies gilt auch für ein gesundes Haar und Nagelwachstum. Einer der stärksten Superfoods, vielfach auch die “Königin des Superfoods” genannt, ist Kurkuma. Kurkuma verfügt über stark entzündungs- und schmerzhemmende Eigenschaften und ist ein starkes Antioxidans im Kampf gegen freie Radikale. Kurkuma hat die Kraft Ihr Immunsystem von Innen zu stärken und so auch Bakterien und Pilzerkrankungen wirkungsvoll in die Schranken zu weisen.

Wenn Sie mehr über Kurkuma wissen wollen, dann empfehle ich Ihnen den Ratgeber:

“Goldenes Kurkuma – 101 Kurkuma Tipps gegen Entzündungen & Schmerzen, Steigerung des Stoffwechsels & der Fettverbrennung sowie Prävention vor schwerwiegenden Krankheiten & Altersbeschwerden”

Dieser Ratgeber verrät Ihnen in 101 wertvollen Tipps & Tricks alles zu Kurkuma und wie Sie den besten Nutzen für Ihre Gesundheit daraus ziehen.

Weitere beliebte Artikel

Warum Sie heute anfangen sollten, Entzündungen zu bekämpfen…

von Marco Bach, Autor von diversen Gesundheits- und Ernährungspublikationen wie Wunderelixier Apfelessig, Das Kokosöl Geheimnis, …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.